PARTNER-LINK

PARTNER-LINK

BVT-Presseinformationen

  • 29.04.2021
    Aktion "Wir wollen für Sie #wiederöffnen!"
    Spätestens mit den wissenschaftlichen Untersuchungen von Robert-Koch-Institut (RKI/ControlCOVID) und der Technischen Universität Berlin (ÖPNV-Studie) vom 19.03.21 steht fest: Vom Einzelhandel geht kein erhöhtes Infektionsrisiko aus ...
    » PM lesen » PM herunterladen [.pdf]
  • 01.03.2021
    BVT-Forderung: Sofortige Öffnung des Technik-Einzelhandels
    In einem „Offenen Brief" an die Bundeskanzlerin und die Ministerpräsidenten/innen fordert der Handelsverband Technik die sofortige Öffnung des stationären Technik-Einzelhandels. Neben dem BVT-Vorsitzenden Frank Schipper ...
    » PM lesen » PM herunterladen [.pdf]
  • 07.01.2021
    BVT: Unterstützung und Perspektiven gefordert
    Die Präsidenten des HDE sowie der Landes- und Bundesfachverbände wenden sich heute in einem Brief an die Bundeskanzlerin sowie die Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten ...
    » PM lesen » PM herunterladen [.pdf]
  • 16.12.2020
    BVT: Technik-Einzelhändler verkaufen trotz Lockdown weiter
    Seit heute (16.12.2020) darf der Technik-Einzelhandel in Deutschland nur noch per Telefon, E-Mail, Webshop, WhatsApp, Facebook etc. verkaufen. Frank Schipper, Vorsitzender Handelsverband Technik (BVT): „Der Lockdown in der ...
    » PM lesen » PM herunterladen [.pdf]
PARTNER-LINK

PARTNER-LINK

hitec-Magazin

Handelsnews

powered by einzelhandel.de
  • 12.05.2021
    Zeit zum Handeln: Handel formuliert Forderungen zur Bundestagswahl 2021
    Mit Blick auf die im Herbst stattfindende Bundestagswahl stellt der Handelsverband Deutschland (HDE) die zentralen Erwartungen des Einzelhandels an den künftigen Bundestag vor. Unter dem Motto „Zeit zum Handeln!“ zeigt der HDE sechs Handlungsfelder auf, vom Neustart nach der K [...]
    » lesen
  • 12.05.2021
    Klimaschutzgesetz: EEG-Umlage abschaffen - erneuerbare Energien über CO2-Preis finanzieren
    Mit Blick auf die heutige Abstimmung im Bundeskabinett zu einem neuen Klimaschutzgesetz macht der Handelsverband Deutschland (HDE) deutlich, dass die Finanzierung der Energiewende auf eine gerechtere Grundlage gestellt werden und den Klimaschutz deutlicher in den Fokus nehmen [...]
    » lesen
  • 11.05.2021
    Zwischenbilanz für Januar bis Mai 2021 - 40 Milliarden Euro Umsatzverlust: Corona-Maßnahmen treffen von Schließungen betroffenen Handel hart
    Die von den Lockdowns und Geschäftsschließungen betroffenen Branchen im Nicht-Lebensmittelhandel verlieren in den ersten fünf Monaten des Jahres 2021 im Vergleich zur Vor-Corona-Zeit bis zu 40 Milliarden Euro Umsatz. Nach einer aktuellen HDE-Umfrage unter knapp mehr als 1000 H [...]
    » lesen
  • 10.05.2021
    HDE-Online-Monitor 2021: Corona löst Wachstumsschub für Click & Collect und Online-Marktplätze aus
    Die Corona-Pandemie mit wiederholten Geschäftsschließungen und Lockdowns hatte im vergangenen Jahr massive Auswirkungen auf das Verbraucherverhalten. Das machen aktuelle Daten aus dem HDE-Online-Monitor 2021 deutlich. Demnach gewann Click & Collect, also die Abholung onlin [...]
    » lesen
  • 07.05.2021
    HDE fordert Wiedereröffnung aller Geschäfte
    Angesichts sinkender Corona-Inzidenzen und einer wachsenden Zahl an Geimpften fordert der Handelsverband Deutschland (HDE) die Politik auf, einen bundesweit einheitlichen Plan zur Wiedereröffnung aller Geschäfte vorzulegen. Aus Sicht des Verbandes gibt es auch mit Blick auf di [...]
    » lesen
  • 06.05.2021
    HDE fordert verlässliche Klimaziele sowie weniger Bürokratie bei Ausbau und Nutzung erneuerbarer Energien - Einzelhandel leistet großen Beitrag zum Klimaschutz
    Angesichts der Ankündigungen für ein neues, ehrgeizigeres Klimaschutzgesetz fordert der Handelsverband Deutschland (HDE) verlässliche und realistische Ziele für die CO2-Einsparung. Der Einzelhandel stehe wie schon in den vergangenen Jahren bereit, seinen Beitrag zum Klimaschut [...]
    » lesen

Login